Nachlese

Nach dem Architektursommer ist vor dem Architektursommer

Der Architektursommer 2015 liegt nun in der Vergangenheit, und wir möchten mit dieser Nachlese auf vier ereignisreiche und inspirierende Monate zurückblicken.

Unser besonderer Dank gilt den 120 VeranstalterInnen, welche mit ihren Programmbeiträgen, ihrem Engagement und viel positiver Energie dieses Projekt ermöglicht haben. Im Rahmen von mehr als 280 Veranstaltungen wurde in der gesamten Steiermark die Auseinandersetzung mit unserer gebauten Lebensumwelt auf vielfältige Weise angeregt.

In der vorliegenden Publikation finden Sie einige Einblicke in den Verlauf des Architektursommers in Form von Blogeinträgen, welche begleitend zu den Veranstaltungen erstellt wurden.

Download Nachlese Architektursommer 2015

Einen weiteren Abschnitt bilden die Ergebnisse der HDA Schreibwerkstatt. In diesen von Eva Gutmann geleiteten Workshops wurden Texte zu einem breiten Feld architektonischer Fragestellungen verfasst. Sie stellen auch eine Art Zeitdokument bezüglich der aktuellen architektonischen Themen in Graz und der Steiermark dar.

Ganz herzlich möchten wir unseren UnterstützerInnen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Verwaltung danken. Ohne deren finanzieller und ideeller Hilfe wäre der Architektursommer 2015 nicht möglich gewesen.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im Jahr 2018!

Markus Bogensberger

Geschäftsführer, Haus der Architektur