Tour | Führung

PAIRIDAEZA EXERCICES

rhizom earthworks II

Ein künstlich geschaffener Raum in einem Wald im Grazer Umland ist Ausgangspunkt für weiterführende künstlerische Befragungen und Interventionen, die über den Sommer 2018 in Kooperation mit RHIZOM und befreundeten KünstlerInnen stattfinden.
Im Rahmen zweier geführter Begehungen Anfang September werden wir die Ergebnisse dieses Prozesses interessierten Besucherinnen präsentieren.

Pairidaeza Exercices, die langjährigen Versuche des Psychotherapeut*innen-Paares Monika Kummer-Pretterhofer und Manfred Kummer, mit künstlerischer Unterstützung ein landwirtschaftliches Grundstück in der Gemeinde Eggersdorf bei Graz wahrzunehmen, zu kneten, zu kultivieren (auch Teile zu dekultivieren) und meditative Sehnsuchtsorte herauszudestillieren.

Entstanden und sichtbar sind unter anderem eine kreisförmig angelegte natürlich wuchernde Totholzhecke und im angrenzenden Wald eine künstliche Waldlichtung. Die angelegte Wildnis und die kultivierte Lichtung kontrastieren und thematisieren die umliegenden Landnutzungskulturen.

Ort
Treffpunkt: Parkplatz Wimmerlift
Greithgrabenstraße 1, 8063 Purgstall bei Eggersdorf
Thema
Grünraum/Freiraum, Kunst
Veranstalter
rhizom
Info

Der Rundgang ist nicht barrierefrei. Bei Bedarf kann jedoch gerne eine Rundfahrt mit einem Geländefahrzeug angeboten werden (Vorankündigung erforderlich).

Manfred Kummer: +43 699 1000 3503
rhizom.mur.at
pairidaeza.at
www.facebook.com/pairidaeza/

Weiterer Termin: 09.09. um 15 Uhr

Ähnliche Veranstaltungen