27.07 bis 07.10
© FH JOANNEUM
Ausstellung

ÖKOTOPIA

Ein Diskussionsbeitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung

Die Frage der Zukunft unserer Städte, und wie diese nachhaltig umweltfreundlich und lebenswert gestaltet werden, beschäftigt zunehmend die StadtbewohnerInnen. Die Ausstellung zeigt Forschungsbeiträge der FH JOANNEUM zu den Themen Ressourcenschonung, innovative Mobilität, regionale Lebensmittelversorgung und mehr. BesucherInnen sind eingeladen, sich an Erhebungen (Fragebögen) und Diskussionen mit ExpertInnen zu beteiligen.

Steigender Wohnraumbedarf und Flächenverbrauch, erhöhter Mobilitätsanspruch und stetig wachsendes Verkehrsaufkommen stellen Stadtplanung und Stadtentwicklung vor große Herausforderungen. Dem gegenüber steht das wachsende Bewusstsein für urbane Lebensqualität, Energie- Emmissions- und Umweltproblematik. In der Ausstellung werden Forschungsergebnisse zur Wechselwirkung von Raum, Energieverbrauch und Nutzerverhalten aufgezeigt und strategische Ansätze für nachhaltig urbane Lebensweisen skizziert. StadtbewohnerInnen können hier ihren Einfluss auf die Stadtentwicklung reflektieren und erfahren, wie sie diese nachhaltig mitgestalten können.

27. Juli 2018 – 7. Oktober 2018

Mi–Mo, 10–17 Uhr. Eröffnung: 26.07., 18 Uhr

In meinen Kalender speichern (.ics)
Ort
Graz Museum und Gotische Halle
Sackstraße 18, 8010 Graz
Thema
Forschung, Infrastruktur
Info

Führungen durch die Ausstellung: August: Do, 15–17 Uhr, Sept, Okto: Mo & Do, 15–17 Uhr,
Round Tables mit ExpertInnen werden angekündigt.

www.grazmuseum.at

Ähnliche Veranstaltungen