Ausstellung

Das Räumliche Leitbild als Grundlage

für Bebauungsplanung und Bauverfahren

Studierendenarbeiten setzen sich anhand eines realen geplanten Bauvorhabens für den Block „KAISERLACK“ mit den Erfordernissen des räumlichen Leitbilds als Grundlage für Bebauungsplanung und Bauverfahren in Graz auseinander. Im Rahmen einer Ausstellung werden die Ergebnisse gezeigt. VertreterInnen aus Politik und Verwaltung werden zur Diskussion geladen.

Das StROG 2010 hat die Aufgaben des Räumlichen Leitbilds (Teil 8 des Örtlichen Entwicklungskonzepts / ÜEK, STEK § 22(7)) in Form von Grundsätzen definiert. Daraus resultierte verpflichtend § 28(8), STEK 4.0 2013. Das Umsetzungsprozedere erweist sich als schwierig.

17. September 2018 – 29. September 2018


In meinen Kalender speichern (.ics)
Ort
Galerie des Café Kaiserfeld
Kaiserfeldgasse 22, 8010 Graz
Thema
Planung, Städtebau
Veranstalter
Fabro, Felber ARGE
Info

20.09., 18 Uhr: Diskussion zur Ausstellung im Governors Room des Café Kaiserfeld, Kaiserfeldgasse 19, 8010 Graz

Walter Felber:
+43 664 6412951

Ähnliche Veranstaltungen