25.06 bis 29.06
Der Weltvermesser © Dipl.-Ing. Gerd Telesklav, www.derTelesklav.com
Event | Vortrag | Workshop

Die Vermessung der Schule

Workshop für SchülerInnen der 6. Klasse des BG/BRG Knittelfeld

Die alltägliche Lebensumwelt – das Schulgebäude als gebaute Architektur, aber auch die Architektur der im Gebäude permanent stattfindenden Vorgänge werden aufgespürt, benannt, vermessen, hochgerechnet oder geschätzt, die Ergebnisse mit Ist und Soll verglichen und versteckte Möglichkeiten aufgezeigt.

Nach der im laufenden Schuljahr im Deutschunterricht gelesenen Klassenlektüre „Die Vermessung der Welt“ von Daniel Kehlmann werden die SchülerInnen auf den Spuren von Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß die sie tagtäglich umgebenden Räume erforschen. Was bleibt uns im Alltag verborgen, umgibt uns aber dennoch permanent? Wahrgenommenes wird dabei protokolliert, Protokolliertes hinterfragt und Erkenntnisse gesammelt. In der abschließenden Präsentation werden die Ergebnisse vorgestellt sowie im Rahmen einer Broschüre publiziert.

25. Juni 2018 – 29. Juni 2018

Öffentliche Präsentation: 29.06., 13–14 Uhr

In meinen Kalender speichern (.ics)
Ort
BG und BRG Knittelfeld
Kärntnerstraße 5, 8720 Knittelfeld
Thema
Gebäude, Kinder & Jugendliche

Ähnliche Veranstaltungen