01.08
© Studio Magic
Installation/Experiment

The Quest for the Nothingness

The Magic Low Archi Riders Tour 2.0

Are there any (built) objects which don’t seem to serve a purpose? And can we find them? – Diese Fragen stellt sich das Studio Magic und startet eine Expedition durch die Steiermark, um solche Objekte zu finden. Die Ergebnisse der einwöchigen Tour werden fotografisch und kartografisch festgehalten und im HDA in Form einer einwöchigen Ausstellung präsentiert.

Während Studio Magic im Architektursommer 2015 noch durch die Steiermark tourte, sich auf den Hauptplätzen der Gemeinden niederließ, um allen Interessierten, die auf sie zukamen, Architektur anzubieten, gehen sie nun in die Offensive und machen sich selbst auf die Suche nach Architektur in der Steiermark. Und es wird etwas ganz Bestimmtes gesucht: (gebaute) Objekte, die offensichtlich keinem Zweck dienen. Gibt es sie? Zwei Spielregeln werden vereinbart:
1. Es darf nicht im Vorhinein recherchiert werden.
2. Das Objekt darf nicht eindeutig Wohnen/Arbeiten/Kultur/Bildung/Pflege/Verteidigung/Glauben/Konsum/Sport/Gastronomie/Industrie zuordenbar sein!

1. August 2018

Präsentation: 19 Uhr

In meinen Kalender speichern (.ics)
Thema
Fotografie, Leerstand, Öffentlicher Raum, Planung, Städtebau
Veranstalter
Studio Magic
Info

Expedition durch die Steiermark: 02.-08.07.2018

www.studiomagic.org
www.facebook.com/studiomagicarchitecture

Ähnliche Veranstaltungen