Ausstellung, Installation/Experiment

Dennis McNulty: TTOPOLOGY

Herbst im Grazer Kunstverein – Dennis McNulty, Anne Tallentire

Ttopology ist eine vielseitige Installation, die sich mit einer körperlich erlebbaren Erfahrung von Raum und Zeit innerhalb einer gebauten Umgebung beschäftigt. Dennis McNultys neues Werk erkundet mit Filmarbeiten und Bühnenstrukturen skulpturale und temporäre Formen sowie deren Beziehung zur menschlichen Wahrnehmung, mittels vergessener Geschichten, Technologie und systemisches Denken.

McNulty nimmt die Grazer Terrassenhaus-Siedlung als Ausgangspunkt für einen neuen Weg der „Ttopology“ und arbeitet mit Performance, Video und Bildhauerei, um dieses Bauwerk zu interpretieren und zu reflektieren, seinen Erfolg als lebendiger Organismus und seine Wirkung als Model für Sozialen Wohnbau und kommunales Wohnen zu erforschen. McNulty, geboren 1970 in Irland, ist als Künstler geprägt von seinen Studien in Psychoakustik und Ingenieurwesen. Ttopology ist eine Koproduktion zwischen Grazer Kunstverein und VISUAL Ireland.

22. September 2018 – 17. November 2018

Öffnungszeiten: Mi–So jeweils 11–18 Uhr

In meinen Kalender speichern (.ics)
Ort
Grazer Kunstverein und andere Orte
Burggasse 4, 8010 Graz
Thema
Film, Theater & Performance, Wohnen
Veranstalter
Grazer Kunstverein

Ähnliche Veranstaltungen

Keine Einträge gefunden.