Tour | Führung

Spazieren im ANNENViERTEL

Von Juni bis September zeigen AnnenviertlerInnen ihr Viertel aus ihrer ganz subjektiven und individuellen Perspektive. In diesen Spaziergängen lernen wir das ANNENViERTEL aus den Augen unserer NachbarInnen und Mitmenschen kennen. Wenn Sie neugierig sind, kommen Sie einfach mit! Die Spaziergänge sind kostenlos und für ALLE!

Von Juni bis September zeigen AnnenviertlerInnen ihr Viertel aus ihrer speziellen Perspektive und erzählen wie sie das ANNENViERTEL erleben.
Sie zeigen welche kleinen feinen Sachen sie kennen, tagtäglich entdecken und teilen diese mit den SpaziergangsteilnehmerInnen. Sie sind ExpertIn auf einem bestimmten Gebiet und kennen sich in ihrem Bereich des Annenviertels gut aus.
Wenn Sie neugierig sind und über einen bestimmten Aspekt des ANNENViERTELs gerne mehr wissen möchten, sind die Spaziergänge im ANNENViERTEL dafür eine gute Gelegenheit.

Di, 12. Juni 2018 von 17 bis 19 Uhr
Das afghanische Annenviertel mit Mustafa Aini vom Verein Empathie
Treffpunkt: 17 Uhr VVolke, Volksgartenstraße 4-6, 8020 Graz

Di, 3. Juli 2018 von 17 bis 19 Uhr
Bäume im Annenviertel | Spazieren im Annenviertel | Annengrün
Treffpunkt: Esperantoplatz, 8020 Graz

Di, 18. September 20 Uhr
Das Annenviertel in der Zeit des Nationalsozialismus mit Joachim Hainzl
Treffpunkt: 17 Uhr Griesgasse 8, 8020 Graz

 

 

1. Juni 2018 – 30. September 2018


In meinen Kalender speichern (.ics)
Ort
Individuelle Startpunkte im
Annenviertel, Graz
Thema
Öffentlicher Raum, Soziales
Info

Alle Veranstaltung sind kostenlos, für ALLE und barrierefrei zugänglich.

www.annenviertel.at
www.facebook.com/annenviertel

Ähnliche Veranstaltungen