29.06 bis 27.07
Papercut zum Thema Stadt - Land - Fluss © PLATEAU
Installation | Experiment

Stadt – Land – Fluss

Entdeckung der ehemaligen Lebensader der Stadt Knittelfeld!

Der Sachendorfer Bach zeigt sich heute mal mehr, mal weniger im Stadtgefüge. Als Teil des öffentlichen Raums soll der Bach und seine Uferzone durch gemeinsam entwickelte Installationen von PLATEAU und dem BG/BRG Knittelfeld wieder mehr ins Bewusstsein der BewohnerInnen gerückt werden.
Halte Ausschau nach einem Fenster und entdecke deinen Lieblingsort!

Der früher auch als Stadtbach oder Ingeringer Werkskanal bezeichnete Sachendorfer Bach war durch seine primär funktionale Bedeutung die Lebensader der Stadt Knittelfeld. Aufgrund der industriellen Entwicklung verlor er seine ursprüngliche Funktion. Die SchülerInnen der 7. Klassen des BG/BRG Knittelfeld begeben sich auf die Suche nach ihm… was macht er heute? Wo können wir ihn sehen, hören, fühlen… Anhand von (Sinnes-) Installationen entlang des Baches, markiert durch Fenster, wollen wir ihn und seine Uferzonen wieder erlebbarer machen und auf seine Qualitäten hinweisen. Spaziere entlang des Baches und entdecke ihn für dich wieder neu!

29. Juni 2018 – 27. Juli 2018

Mo–So, 0–24 Uhr. Eröffnung: 29.06, 15 Uhr, Ecke Sachendorfer Gasse / Hautzenbichlstraße ( vor Bachwirt)

In meinen Kalender speichern (.ics)
Thema
Kinder & Jugendliche, Öffentlicher Raum
Info

Bei Regen fällt die Eröffnungsveranstaltung aus

www.plateau.at
www.gym-knittelfeld.at
www.facebook.com/plateau.at

Ähnliche Veranstaltungen